logo

Veranstaltung Archiv

Unser Event- & Veranstaltungsprogramm ist so vielfältig wie die Themen, mit denen wir uns beschäftigen. 

Von Webinaren, Vorträgen, SAP Veranstaltungen, eigenen Veranstaltungen bis hin zu Firmenfeiern. Wir zeigen Ihnen hier unsere Impressionen vergangener Veranstaltungen: 

Mobile Szenarien in der Spitallogistik erweitern und optimieren Ihre Prozesse & den Funktionsumfang. Durch das abgestimmte Zusammenspiel von Software und Hardware minimieren Sie Ihre Aufwände indem die Prüfungen und Oberflächenanpassungen des Scanners nicht mehr notwendig ist. Die Software ist im Vorfeld für den Scanner optimiert und wird auf Ihrem mobilen Handgerät abgebildet.  

Somit liefern wir Ihnen eine komplette Lösung aus einer Hand

Starke Partner: AT Solution Partner und ICS Identcode

Durch die Partnerschaft ATSP & ICS Identcode wird Soft- und Hardware für Sie abgestimmt bereitgestellt. Gerade diese Harmonisierung ist von großer Bedeutung, um einen reibungslosen Betrieb und eine hohe Anwenderakzeptanz zu erzielen

ATSP als innovativer SAP ERP Anbieter kümmert sich um die mobilen Szenarien, Ihre Prozesse und die perfekte Harmonisierung zwischen Produkt und Gerät. 

ICS Identcode sorgt für eine lückenlose und fehlerfreie Datenübertragung zwischen dem Informationsfluss und dem Materialfluss in der Logistik.Angefangen mit der Verteilung der Medikamente und des Versorgungsmaterials, über die Inventarisierung, bis zur Leistungserfassung, liefern wir Ihnen alle Bestandteile einer SAP kompatiblen Lösung.


Gerne sind wir auch nach der Messe für Sie da und zeigen Ihnen verschiedene Anwendungsszenarien (sowohl ITS als auch UI5) für Logistik, Apotheke, Stationen sowie Op vor: 

  • Mobile Stationsanforderung per Scanner 
  • Mobile Kommissionierung im Lager bis hin zum Warenausgang für die Station
  • Mobiler Wareneingang ins Zentrallager
  • Mobile Stationslagerentnahme mit/ohne Fallbezug

Ihr Ansprechpartner

David Riner | Leiter Sales & Consulting CH | david.riner@atsp.com | +41 58 122 3210

Individuell - einzigartig - DU! 

Schön dass Ihr bei österreichs größter Karrieremesse in Wien mit dabei wart. Wir haben viele interessante Gespräche mit euch geführt und ein paar Einblicke in die IT-Beratungsbranche geben können. 

 

Dein Job bei der ATSP: Abwechsungreich & Individuell!

Die ATSP verknüpft höchste IT-Kompetenz mit ausgeprägtem Prozessverständnis für die Industrie, das Gesundheitswesen und die öffentliche Verwaltung. Durchgängige und bessere Prozesse schaffen Mehrwert für unsre Kunden - das ist unser Ziel. 

Du passt zu uns, wenn du als EntdeckerIn folgendes mitbringst: 

  • Du handelst eigeninitiativ und übernimmst dabei Verantwortung
  • Du bist innovativ und suchst immer die optimale Lösung
  • Du willst Wirtschaft und IT verbinden
  • Du bist kommunikativ und der Umgang mit Kunden macht dir Spaß
  • Du bist ein hundertprozentiger Teamgeist
  • Du willst Neues lernen und dich entfalten

Wenn Potenziale zu Kompetenzen werden: 
Dir fehlt eine der geforderten Fähigkeiten? Du bist aber überzeugt, dass du Teil der ATSP werden willst und zu uns passt? Dann zögere nicht dich zu bewerben!


Gerne könnt ihr euch auch nach der Messe noch über unsere Möglichkeiten erkundigen und euch über unsere Job-Plattform bewerben. 

Zur Jobplattform: https://jobs.atsp.com

Galerie

Aktuell stehen viele Organisationen vor dem Umstieg auf SAP S/4 HANA um ihre Geschäftsprozesse zu verbessern und ihre Digitalisierungsstrategie voranzutreiben. 

S/4 HANA ist dabei weit mehr als ein technisches Upgrade und bei einer Migration gibt es viele Stolpersteine. Daher bedarf der Weg zu S/4 HANA einer gründlichen Planung und umfassender Erfahrung.  

Mit dem SAP S/4 HANA Readiness Check haben wir ein Tool entwickelt, mit dem Ihre Ausgangssituation analysiert und Ihr Umstieg auf SAP S/4 HANA planbar wird. 

Professionelle Unterstützung – für Sie!

Mit unserer S/4 HANA Expertise und über 25 Jahre SAP Erfahrung unterstützen wir Sie bei diesem Schritt. 
Mit dem S/4 HANA Readiness Check der ATSP erhalten Sie wichtige Informationen für die Planung und unsere Experten mit exzellentem Fachwissen begleiten Sie bei dieser Planung und der Umsetzung sowie dem Betrieb von S/4 HANA Umgebungen. 

Sie wollen mehr über das Thema S/4 HANA sowie über die aktuellen Entwicklungen wissen?
Sie möchten sich aus erster Hand bei Spezialisten informieren und einen Blick in die Zukunft werfen?


Wir bieten Ihnen gerne weitere Einblicke und beantworten Ihre Fragen. 

                                        
Peter Mühlegger

Sales, Services & Solutions
T: +43 50 4009 3201
M: +43 664  88971624
peter.muehlegger@atsp.com

Wie bringt man Wissen in effizienter Form direkt zum Mitarbeiter und stellt sicher, dass alle Compliance Anforderungen (Security Awareness- und Datenschutz-Schulungen....) erfüllt werden?

SuccessFactors Learning & Development:
Ihre Mitarbeiter möchten sich flexibel weiterbilden - am Desktop in der Firma, im Café zwischen zwei Terminen oder unterwegs in U-Bahn und Flugzeug. Mit SAP SuccessFactorsermöglichen Sie Ihren Lernenden einfache Weiterbildung, auch mobil. Sie können Kursinhalte selbstständig verwalten und aktualisieren und haben dabei Berichte und Lernerfolge immer im Blick.

Sie denken an eine Lösung die Ihre Mitarbeiter begeistert?
Dann ist SAP SuccessFactors die passende Lösung für Sie. Damit können Sie Ihre Mitarbeiter führen, schulen und an Ihr Unternehmen binden – live und in Echtzeit.
 
 
ATSP & SAP SuccessFactors = doppelt starke Innovationskraft:
Mit unseren Lösungen erhalten Sie sofort Zugriff auf Daten, Anwendungen und Services und haben so Ihre Geschäftsabläufe dauerhaft unter Kontrolle – live und in Echtzeit.

Wir von ATSP können Sie beim Schritt in die Digitalisierung unterstützen! Wir erfinden HR neu – von der Prozessberatung über modernste Technologie bis hin zur Anwendung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ausgelastete OP’s, zufriedene Mitarbeiter, rasche und transparente Planung, die Erfüllung individueller Wünsche bei gleichzeitigen gesetzlichen Vorgaben, volle Systemintegration mit dem KIS … Planung im Spital kann viel Stress machen.

Für alle Anforderungen gleichzeitig fehlt die Zeit. Alle zufrieden zu stellen, scheint unmöglich – Kann man das mit einem Tool alles in den Griff bekommen?

Yes – you can!
Mit dem flexiblen ATSP teamPLANatizer steht nun endlich ein Produkt zur Verfügung, das Planungsverantwortliche durch den Planungsprozess führt, dabei unterstützt, die täglichen Herausforderungen zu meistern, und ganz nah an den Bedürfnissen der Mitarbeiter ist.

Der ATSP teamPLANatizer zeichnet sich durch die zahlreichen individuellen Anpassungsmöglichkeiten aus wie beispielsweise in der Teamgestaltung, Abordnung von Mitarbeitern, Pflege der Fähigkeiten der Mitarbeiter, bei individuellen Informationsspalten, Auswertungen u.v.m.

Professionelle Unterstützung – für Sie!
ATSP verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich SAP & Projektmanagement und führt Sie durch einen gemeinsam geplanten Einführungsprozess des teamPLANatizers ohne böse Überraschungen. 

ATSP war als starker SAP Partner wieder vor Ort am SAP Public Services Forum 2018!  Wir haben mit Ihnen viele spannende Themen wie digitale Transformation, Innovation vs. Tradition wie auch das wichtige Thema Datenschutz diskutiert. 

Unser Vortrag am PSF: 

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung und die Schweiz

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch die Schweizer! Sobald mit EU-personenbezogenen Kunden-/Mitarbeiterdaten gearbeitet wird, sitzt man mit im Boot. 

Wichtige Fragen - unsere Antworten: 
  • Weshalb betrifft mich die neue EU-Datenschutzgrundverordnung? 
  • Wie findet man heraus, was in SAP vorzukehren ist? 
  • Welche Lösungen werden angeboten und bis wann muss ich für die DSGVO bereit sein? 
 
Als Schweizerisch-Österreichisches Unternehmen kennen wir die EU-Datenschutzthematik bestens. Wir zeigen Ihnen worum es beim neuen EU-DSGVO geht; was in SAP vorzukehren ist und welche modernen Lösungen wir für Sie dafür bereit halten.
 
Hier finden Sie unsere Präsentation wie auch Impressionen der Veranstaltung:

Galerie

Das SAP Forum ist Österreichs größter SAP Event und vereint alle Fachbereiche im Unternehmen an einem Ort. Das SAP Forum wurde entwickelt um Sie in der digitalen Wirtschaft zu unterstützen und Ihnen die neuesten Innovationen und das erweiterte SAP-Produktportfolio näher zu bringen.

Natürlich waren auch wir von ATSP heuer wieder als starker Partner vor Ort um mit Ihnen die digitale Welt zu erkunden. 

Unsere Vorträge: „Co-Existenz von SAP HCM & SAP SuccessFactors, eine harmonische Kombination?“  wie auch „Kantonsspital Luzern goes HANA - Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis“ fanden regen Andrang und stehen nun hier zum Download zur Verfügung.

Gerne können Sie uns bei Fragen direkt kontaktieren - die Kontaktdaten sind in den jeweiligen Präsentationen angegeben. 

Weiters gibt es natürlich auch wieder ein paar Impressionen vom Anlass.  Es war schön Sie getroffen zu haben!

Galerie

Digitalisierung, Flexibilisierung Individualisierung - die Arbeitswelt verändert sich rasant und auch Ihr Unternehmen befindet sich mitten im digitalen Wandel. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Sie dabei zu unterstützen, zielführende Digitalisierungsstrategien zu entwickeln und ebenso zügig wie erfolgreich umzusetzen.

Bei unserem Vortrag "Digitalisierung HR – in schnellen Schritten zu HR 4.0 " haben wir uns mit Ihnen auf die Reise begeben und uns von der Vergangenheit bis heute die Neuerungen im HR Bereich angesehen.

Wir von ATSP können Sie beim Schritt in die Digitalisierung unterstützen! 

Wir erfinden HR neu – von der Prozessberatung über modernste Technologie bis hin zur Anwendung.

Doch wie sehen solche HR-Digitalisierungsprozesse aus? Was benötigt man dazu und mit welchem Aufwand ist zu rechnen? Mit welchem System kann man den Prozess optimal unterstützen? 

Gerne sind wir für diese Fragen auch nach der Veranstaltung für Sie da.

Der Download für die Präsentation ist frei - Kontaktdaten sind im PDF angegeben.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! 

Galerie

Sicher ist, dass nichts sicher ist

Daten gelten im Zeitalter von Big Data und Digitalisierung als der wichtigste Rohstoff und sind damit auch besonders wertvolle Güter und Daten mit Personenbezug unterliegen dabei speziellen Anforderungen.
Mit dem „Recht auf Vergessenwerden“ hat die Europäische Kommission das Recht von Endverbrauchern gestärkt. Durch das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wird eine dauerhafte uneingeschränkte Verarbeitung digitaler Informationen mit Personenbezug reguliert und eingeschränkt.

In unserem Webinar haben wir folgendes beleuchtet: 

  • Wie unterstützt ATSP Sie bei der Umsetzung der DSGVO in SAP Systemen?
  • Rechtsgrundlagen und Auswirkungen auf SAP Systeme
  • SAP Information Lifecycle Management  (ILM)
  • ATSP Services zur Umsetzung der DSGVO in SAP Systemen
 
Die EU-Verordnung erfordert  ein Umdenken im Umgang mit personenbezogenen SAP-Anwendungsdaten. Bis zum 25.05.2018 müssen alle DV-Systeme, die personenbezogene Daten vorhalten und verarbeiten, diese nach Beendigung des Zwecks der Erhebung löschen bzw. diese massiven Zugriffsbeschränkungen unterwerfen. 
 
Auf Unternehmen kommen durch die EU-DSGVO erhöhte Aufwände zu. Beispiele hierfür sind: 
  • der Dokumentation von Verarbeitungsprozessen, 
  • technischer und organisatorischer Maßnahmen 
  • der Auskunfts- und Meldepflichten, 
  • aber auch signifikante finanzielle Risiken bei fehlender Regeltreue, 

Schlechtes Timing? Sie konnten leider nicht teilnehmen? 

Hier können Sie sich gerne die Präsentation downloaden und uns bei Fragen direkt kontaktieren. 

Digitale Lernmedien sind auf Wachstumskurs und haben in den letzten Jahren in vielen Bereichen Einzug gehalten – sei es in Schulen, an Hochschulen, in öffentlichen Institutionen und natürlich auch in Unternehmen. Sie sind fester Bestandteil integrierter Bildungskonzepte. Selbst im Privaten nutzen immer mehr Menschen digitale Medien, um Wissen zu erlangen, sich fortzubilden oder um neue Fähigkeiten zu erwerben. Optimierte Personalprozesse und moderne Applikationen sind Grundvoraussetzungen, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. 
Entwicklungen rund um Cloud, Social, Mobile und Analytics haben das Tempo nochmals erhöht. Um all diesen Herausforderungen zu begegnen, benötigen Unternehmen zeitgemäße und ganzheitliche HR-Lösungen. 

Wir von ATSP informieren Sie natürlich auch nach der Messe über neue Trends im HR und zeigen Ihnen explorative Möglichkeiten Ihre Systeme topfit zu machen.

Ihr Ansprechpartner: 

   Mag.Christian Senfter

   AT Solution Partner GmbH
   Sales, Services & Solutions 

   AT:+43 50 4009-3203 
   CH:+41 58 122 32 03 
   DE:+49 180 3001085-3203 
   M: +43 664 8158114 
    christian.senfter@atsp.com

 

Galerie



Ihr Ansprechpartner

Bianca Lottersberger
Telefon +41 58 122 32 95
bianca.lottersberger@atsp.com